Märkte. Anwendungsgebiete.

Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan des Menschen. Es liefert mehr Informationen an das Gehirn als jedes andere Sinnesorgan, doch das Auflösungsvermögen des menschlichen Auges ist begrenzt. Viele interessante Untersuchungsobjekte oder deren Strukturen sind jedoch zu klein, um sie mit bloßem Auge erkennen zu können. Um z.B. eine Zelle, den Baustein des Lebens, betrachten zu können, werden Lichtmikroskope zu Hilfe genommen. Damit lassen sich Strukturen abbilden, die nur 1 µm (1 tausendstel Millimeter) klein sind.

 

Zur Abbildung noch kleinerer Details wie z.B. die innere Struktur von Zellorganellen, oder der Aufbau von Kristallen aus Atomen kann man aus prinzipiellen physikalischen Gründen mit herkömmlichen Lichtmikroskopen nicht abbilden. Dazu verwendet man Elektronenmikroskope, da sie ein weit höheres Auflösungsvermögen haben als Lichtmikroskope. 

Die Elektronenmikroskope finden daher in den unterschiedlichsten Gebieten ihre Anwendung. Je nach Modell und Eigenschaften des jeweiligen Gerätes.

  • Biologie

  • Materialforschung

  • Medizin

  • Kriminologie

  • Halbleiter- und Festkörperphysik

  • u.v.m.

© 2019 by VIDEKO GmbH. All rights reserved.

Visit us.
Handelsstraße 14
2512 Tribuswinkel

 

Contact us.

Tel.: +43 2252 93 1800
Email: office@videko.at