Non-Evaporable Getter (NEG)

kompakte Größe

große Leistung bei kompaktem Volumen

 

50-3500 l/s (H2)

Performance je nach Materialmenge

 

Energieeffizient 

Kein Stromanschluss notwendig

 

Separat oder in Kombination nutzbar

z.b. um die Performance einer Ionenpumpe zu verbessern

NEG Pumpen Größen/Varianten

NEGs eignen sich ideal zur Leistungssteigerung einer Ionenpumpe, können aber auch als Einzelpumpe verwendet werden. Sie werden aufgrund ihrer kompakten Größe und der hohen H2-Pumpgeschwindigkeit bei UHV-Anwendungen eingesetzt.

NEGs sind reaktive Metalle, die auf feste Substrate gepresst oder zu Scheiben gesintert wurden. Die Menge des verwendeten Materials steuert die Geschwindigkeit und Kapazität der NEG-Pumpe, liegt jedoch typischerweise im Bereich von 50 bis 3.500 l / s Wasserstoff. Wenn NEGs mit Gasen gesättigt sind, können sie reaktiviert werden, ohne dass sie in die Atmosphäre entweichen. Ihr Hauptvorteil ist ihre Fähigkeit, über längere Zeiträume ohne Strom zu pumpen

Adresse.
Handelsstraße 14
2512 Tribuswinkel

 

Kontakt.

Tel.: +43 2252 93 1800
Email: office@videko.at

Services.

> News

> Karriere

> Kontakt

© 2021 by VIDEKO GmbH. All rights reserved.