ICON Beschleunigungsspannung SU3800.jpg
ICON Quelle_Wolfram.jpg
ICON_Auflösung_SU3500(2).jpg
ICON Vergrößerung SU3500.jpg

Effizienz & Flexibiliät

Individualisierbare graphische Benutzeroberfläche

 

Große Probenkammer

Schwere und auch große Proben bis zu 300mm / 5kg

 

Vergrößerter Anzeigebereich   

Navigieren mit dem Integrierten Kamera-Display

3D Analysen/Darstellungen

Hitachi Map 3D kombiniert automatisch 4 Bilder, die aus verschiedenen Richtungen aufgenommen wurden

EVerbesserte Bedienung durch Automatisierung

Die automatische Funktion zur Bildanpassung reduziert die Wartezeit vom Start bis zur Aufnahme

SU3800 / SU3900

Die Rasterelektronenmikroskope SU3800/3900 von Hitachi High-Technologies bieten sowohl Bedienbarkeit als auch Erweiterbarkeit. Sie decken typische klassische und automatisierte Anwendungsfelder in der Industrie bestens ab. Die Geräte sind anwenderfreundlich und bestechen durch eine große analytische Probenkammer,  einer für den Probenwechsel vollständig aus der Kammer herausziehbaren Bühne, dem als Standard verfügbaren Niedervakuummodus und besonders mit einer anwendungsnahen und überlegenen Abbildungsqualität bei mittleren und geringen Strahlenergien. Als Großkammer-REM ausgelegt können mit dem SU3900 Proben mit einem Durchmesser von 300mm und einer Höhe von 130mm beobachtet werden.

SU3800_Probenkammer.JPG
SU3800_Ansichten Mikroskop.JPG
Banner SU3800.jpg